Buchtipp

Martina Merz:
"
Wildkräuter - Bestimmen, sammeln, zubereiten"


Die Natur ist ein üppiger Garten ...

Wildkräuter und -pflanzen sind perfekt für die regionale, frische und gesunde Küche. Wir können sie nicht nur jederzeit kostenlos ernten, sie liefern auch aufregende neue Zutaten und Aromen für die Küche. Wenn man weiß, wie!

             

Wildkräuter und -früchte sicher bestimmen, erfolgreich sammeln und einfach zubereiten

Schritt für Schritt liefert dieses Buch in leicht verständlicher Form das notwendige Hintergrundwissen und praktische Tipps, um in die faszinierende Welt der Wildpflanzen einzusteigen. Mit ihren wunderbaren Aromen und wertvollen Inhaltsstoffen sind sie eine echte Bereicherung in der modernen, gesunden, regionalen Küche und lassen sich oft sogar in Städten an vielen Orten ganzjährig finden. In über 100 neuen vegetarischen Rezepten, viele vegan, laktose- oder glutenfrei, zeigt die Autorin, wie man ganz einfach und köstlich Gäste nachhaltig beeindrucken kann. Beschrieben werden beliebte Klassiker wie Bärlauch, Löwenzahn, Sauerampfer, Holunder und Schlehe sowie andere leicht zu findende, aber eher unbekannte Pflanzen, Blüten und Früchte.